Braker Ruder- u. Segelverein e.V.

Sportschipper

Die Saison 2021 haben wir als Verein auch im zweiten Jahr der Pandemie gemeinsam überstanden und können glücklicherweise steigende Mitgliederzahlen verzeichnen. Der Saisonstart musste in 2021 leider in die Jahresmitte verlegt werden, jedoch konnten wir dann Wassersport in allen Bereichen betreiben. Wir hoffen auf einen pünktlichen Saisonstart in 2022 und viele schöne gemeinschaftliche Veranstaltungen, die leider in den letzten zwei Jahren nicht möglich waren. Im Verein konnte jedoch gemeinsam einiges bewegt werden, unsere Steganlagen erhielten neue Beläge und eine neue Zugangsbrücke konnte im Binnenhafen angebracht werden. Das Projekt „Rudern und Paddeln“ auf dem Siel konnte vertieft werden und die dafür aufgearbeiteten Pontons können hoffentlich im Frühjahr 2022 im Siel eingesetzt werden. Max und André Engelke und Hendrik Kohrs konnten beim Silverruder 2021 eine gute Platzierung erzielen. Die Kutterpullmannschaft „Pullpiraten“ konnte mit Steuermann Gerd Ulken bei den Deutschen Meisterschaften in Bernburg in der Gruppe mit gemischter Besatzung den 9. Platz erreichen. Weiterhin konnten einige BRSV-Segel-Senioren vor Kroatien beim Sarres Cup 21 den 8. Platz ergattern. Zum Saisonende wurde an der Bootshalle und am Bootshaus gemeinsam aufgeräumt und die Liegeordnung in der Bootshalle wurde optimiert. Die Teilnahme des BRSV an der Aktion des Brake Vereins „Lebendiger Adventskalender“ musste leider ausfallen, aber dafür konnte ein schwimmender LED-Weihnachtsbaum auf einem Ponton im Binnenhafen und ein liebevoll weihnachtlich geschmücktes Bootshaus in der Vorweihnachtszeit viele Zuschauer und Spaziergänger in den Binnenhafen locken. Vielen Dank an alle Beteiligten.
Nicole Büsing