Hundsmühlen Ortsverein

Generationswechsel

Am 25. September 2020 fand in der Großraumsporthalle am Querkanal in Hundsmühlen die Jahreshauptversammlung des Hundsmühler Ortsvereins unter Einhaltung der entsprechenden Corona-Hygiene-Auflagen statt. Unter den Teilnehmern waren unter anderem Bürgermeister Christoph Reents, einige Ratsherren und Vereinsvorsitzende.Winfried Koslowski berichtete über die Ortsentwicklung. Auf dem Programm standen auch einige Neuwahlen. Der bisherige 1. Vorsitzende war bereits im Frühjahr aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden, sodass die Versammlung von der stellvertretenden Vorsitzenden Ellen Wieting geleitet wurde. Alle Ämter des Vorstandes konnten einstimmig mit Frank Stargardt als 1. Vorsitzender und Daniela Appelt als stellvertretende Vorsitzende gewählt werden. Beide haben bereits in den vergangenen Jahren aktiv im Verein mitgewirkt und freuen sich nun auf die neuen Aufgaben. Dennoch legen sie dabei großen Wert auf die Unterstützung durch die erfahrenen Mitglieder in den unterschiedlichen Arbeitsgruppen.Des weiteren wurde eine Spendenübergabe durchgeführt. So kam der Erlös der diesjährigen Tannenbaumschredder-Aktion der Grundschule Hundsmühlen zum 70jährigen Bestehen sowie dem Förderverein „Grashüpfer“ zugute und wurde vom Ortsverein noch zusätzlich aufgestockt. Weitere Informationen über den Ortsverein Hundsmühlen finden Sie unter www.ort-hundsmuehlen.de/.
Ortsverein Hundsmühlen