Westerloy Ortsbürgerverein

Neustart mit Backtag in Westerloy

Die Mitglieder der meisten Vereine haben coronabedingt eine schwere Zeit zu überstehen. Ihre sonst mit großem Eifer vorgenommenen Arbeiten durften laut den Vorgaben nicht durchgeführt werden. Das Vereinsleben kam fast völlig zum Erliegen. Jetzt kommt eine leichte Lockerung der Auflagen.

Die Backgruppe des Ortsbürgervereins Westerloy will deshalb nun nach langer Pause am 3. Oktober 2020 einen Neubeginn mit einem Backtag starten. Selbstverständlich läuft dieser nach den Vorgaben der aktuellen behördlichen Bedingungen ab. Unter anderem ist das Tragen eines ausreichenden Mund- und Nasenschutzes beim Besuch in Westerloy erforderlich. Am 1. Oktobersonnabend, 3. Oktober, wird dann beim Mühlenhof große Betriebsamkeit herrschen. Ab 14.00 Uhr bieten die ehrenamtlichen Helfer das im Backsteinofen gegarte Brot zum Verkauf an. Schon Tage davor wird der Ofen mehrfach vorgeheizt, um die richtige Betriebstemperatur für den Garvorgang zu erreichen. Vorher muss unter anderem geknetet und vermengt werden, um einen guten Geschmack des Brotes zu erreichen.

Zeitgleich mit dem Backtag war in den Vorjahren immer der Mühlenhof geöffnet. Hierauf wird coronabedingt dieses Mal verzichtet.
Sandra Warntjen