Sportverein Phiesewarden e.V.

Sport trotz Corona

Das Jahr 2020 stellt uns vor ungeahnte Herausforderungen. Die globale Corona-Krise verursachte nicht nur einen vorübergehenden Stillstand in viele Branchen, sondern hat auch dazu geführt, dass ein neuer Alltag entstanden ist. Es galt, kreativ zu werden, mit neuen Ideen präsent zu bleiben und – besonders für Vereine – die Mitglieder in den schweren Zeiten an die Hand zu nehmen. Deshalb haben wir vom SV Phiesewarden unsere Onlineauftritte überdacht, Social Media verstärkt genutzt und ein virtuelles Angebot auf die Beine gestellt. Neben einer Reihe an Workout-Videos, die unsere Mitglieder in den eigenen vier Wänden optimal umsetzen konnten, haben wir mit neuen Designs und Herangehensweisen versucht, unsere Onlinepräsenz ansprechender zu gestalten. Um die Verbindung zu unseren Mitgliedern aufrecht zu erhalten, haben wir außerdem ein Ostergewinnspiel veranstaltet und über die Entwicklung in der Krise berichtet. Zudem hat sich unser Geschäftsführer in einem kurzen Video persönlich an die Mitglieder gewandt und um Verständnis gebeten. „Gemeinsam durch die Krise“ war unser Motto. Mit den ersten Lockerungen wuchs auch unsere Hoffnung, wieder reale Angebote aufnehmen zu können. Als Sport im Freien möglich wurde, setzte sich unser Vereinsvorstand zusammen und wägte die Vor- und Nachteile ab. Der Entschluss: Einen Versuch war es allemal wert. Schon kurze Zeit später starteten wir mit den ersten Sportangeboten durch. Mit den nötigen Vorsichtsmaßnahmen und vorheriger Anmeldung verwandelte sich unser Sportplatz kurzerhand in einen Sporttreffpunkt. Nach und nach kamen mehr Angebote hinzu, die bis heute gut angenommen werden. Neben Bauch-Beine-Po-Workouts, Rückentraining und Nordic Walking, trainieren auch unsere Cheerleader und Fußballer langsam wieder. Natürlich stets mit nötigem Abstand und unter Einhaltung der weiteren Vorgaben. Wann es wieder möglich sein wird, sämtliche Angebote in der Halle anzubieten, bleibt offen. Doch wir bleiben optimistisch und sind froh, unsere aktuellen Kurse anbieten zu können. Wir haben gemerkt, wie wichtig es ist, präsent zu sein und die Mitglieder nicht allein im Dunkeln stehen zu lassen. Die Krise hat zusammengeschweißt. Denn nur gemeinsam kann ein Verein funktionieren. Und wir sind dankbar für unsere treuen Mitglieder.

Unsere aktuellen Angebote: Montag 18 bis 19 Uhr: Bauch-Beine-Po mit Bettina

Dienstag 16.45 bis 17.30 Uhr Cheerleading für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren mit Lara
Mittwoch 18 bis 19 Uhr Rückentraining mit Heike
Mittwoch 18.30 bis 19.30 Uhr Bauch-Beine-Po mit Bettina in der Sporthalle Einswarden
Donnerstag 8.30 bis 9.30 Uhr Bauch-Beine-Po mit Birgit

Donnerstag 9.15 bis 10.45 Uhr Nordic Walking

Fußball: Dienstag 18.30 bis 20.30 Uhr 1. Herren

19 bis 20.30 Uhr Damen
Mittwoch 19 bis 20.30 Uhr 2. Herren

Bei allen Angeboten bitten wir um vorherige Anmeldung unter: (01573) 210 09 15 (auch Whatsapp oder per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Weitere Infos gibt es auf Facebook, Instagram oder auf unserer Webseite sv-phiesewarden.de.
Sarah Schubert