Westerstede Muskeltour Westerstede

Auf die Räder für den guten Zweck

PS – Die seit 2014 jährlich stattfindende „Muskeltour“, eine  Radsportveranstaltung zugunsten der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM), startet in diesem Jahr zum sechsten Mal am Sonntag, den 30. Juni. Um den unterschiedlichen Ansprüchen der Teilnehmer gerecht zu werden, wird es auch dieses Mal drei verschiedene Strecken mit 49, 75 und 120 Kilometern Länge geben. Die Streckenführung kann auch vorab im Internet unter „www.muskeltour-wst“ eingesehen werden. Wer an diesem Radspektakel teilnehmen möchte, kann sich über das Internet anmelden oder persönlich einen Tag zuvor zwischen 15 und 18 Uhr auf dem Schulhof des Gymnasiums.Der Vorteil der Voranmeldung liegt darin, dass man am Veranstaltungstag dann nur noch seine Startnummer abzuholen braucht um anschließend in die Pedal treten zu können. Kurzentschlossene können sich jedoch auch noch kurz vor dem Start anmelden. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass es dann zu Wartezeiten kommen kann. Gestartet wird am Sonntag um 10 Uhr beim Gymnasium Westerstede, An der Krömerei. Es werden genügend Parkmöglichkeiten zu Verfügung stehen und auch dieses Jahr wird es an den Strecken sowie im Ziel mehrere Stationen zur Stärkung der Teilnehmer geben. Der DGM wird an diesem Tage ebenfalls mit einem Stand vertreten sein um Interessierten genauere Informationen über ihre Arbeit zu geben. An dieser Stelle wird noch einmal darauf hingewiesen, dass der gesamte Erlös dieser Veranstaltung (Sponsorengelder und Startgelder) zu hundert Prozent an die DGM geht und alle Mitwirkenden an dieser Veranstaltung völlig unentgeldlich arbeiten. Somit kann jeder, der an diesem Tage in die Pedale tritt, nicht nur einen schönen Tag mit viel Spaß beim Abfahren der ausgesuchten Strecken haben sondern auch gleichzeitig eine gute Tat vollbringen.