Herbstmarkt in Wardenburg

Am 20. Oktober 2019 Bummelspaß & verkaufsoffener Sonntag mit Gewinnspiel

Am Sonntag, den 20. Oktober 2019 findet der beliebte Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag im Ortskern von Wardenburg statt. Die Geschäfte sind mit Beratung und Verkauf ab 13.00 Uhr geöffnet. Bereits ab 11.00 Uhr laden die Aussteller entlang der Oldenburger Straße und auf dem Platz an der LzO „Wardenburgs neue Mitte“ zum Bummeln + Stöbern ein. Der beliebte Flohmarkt zieht sich wieder entlang der Hauptstraße und an den Plätzen durch den gesamten Ortskern.

Das Deutsche Rote Kreuz neben der Alten Molkerei im Ärztehaus lädt zum Tag der offenen Tür ein. Die NABU Gruppe Wardenburg und der Geflügelzüchterverein informieren auf dem LzO-Platz. Hier auch ist die beliebte „Schlemmermeile“ und auch einige andere Aussteller bieten hier ihre Waren feil. Aktionen für Kinder sorgen für Kurzweil.

Um 13 Uhr öffnen dann die Geschäfte mit Beratung und Verkauf. Ein Highlight ist die von der PHL Spedition angebotene Aktion „Toter Winkel“. Sehr eindrucksvoll können die Besucher sich in der Friedrichstraße vor der Fahrschule Müller zeigen lassen, was ein LKW-Fahrer aus seinem Führerhaus heraus sieht und wie leicht man als Radfahrer oder Fußgänger in den toten Winkel gerät. Das Team von "My Bier" aus Tungeln lädt bei BUSCH zum Biertasting ein.

Sowohl am Stand der Wardenburger Speisekammer als auch im Schreibmaschinenmuseum am Ortseingeng sowie im Cafè Jürgens können es sich die Besucher in der Cafeteria gemütlich machen.

Beim diesjährigen Gewinnspiel wartet ein 200-Euro-Einkaufsgutschein des WFV auf die Teilnehmer. In den Geschäften wird bereits in den Tagen vor dem Markt der Teilnahmezettel ausgegeben. Es gilt, das richtige Lösungswort zu finden. Die ausgefüllten Zettel können in den Geschäften abgegeben werden. Die Auslosung findet in der Woche nach dem Markt statt. Der Gewinner wird benachrichtigt und kann den Einkaufsgutschein in allen teilnehmen WFV-Mitgliedsberieben einlösen.

Wer mit dem PKW kommt, findet auf dem Marktplatz an der Huntestraße sowie am Reiherweg bei Netto und bei aktiv & irma an der Friedrichstraße kostenlose Parkmöglichkeiten.

Vereine, Gruppen und auch Flohmarkthändler und andere Aussteller können sich auch kurzfristig noch für einen Standplatz anmelden. Für Anmelder werden zu vergünstigten Konditionen Plätze reserviert. Kinder, die auf Decken verkaufen, zahlen keine Standgebühren. Wer spontan zum Flohmarkt kommen möchte, kann sich auch ohne Anmeldung am Markttag ab 8.00 Uhr im Ortskern einfinden. Ordner weisen ein. Infos zur Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und unter Mobil: (0173) 942 48 97 bei Uta Grundmann-Abonyi (Vorstand WFV Wardenburg + Ausstellerplanung). Das gesamte Marktprogramm und Anmeldeformulare für Aussteller finden Sie auch im Internet unter www.Wardenburger-Markt.de.